Sitz der Gesellschaft: Würzburg
Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg, HRB 3500
USt-Id.Nr.: DE813841940

Anschrift:
Bahnhofstr. 11, 97070 Würzburg
Tel.: 09 31-27 95- 0
Fax: 09 31-27 95-2 90
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand: Dr. Klaus Dimmer (Vors.)

Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Ronald Frohne

Die Würzburger Versicherungs-AG ist Mitglied
der Industrie- und Handelskammer Würzburg.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht führt die Aufsicht über die deutschen Versicherungsunternehmen. Diese werden laufend in rechtlicher, Versicherungstechnischer und finanzieller Hinsicht beaufsichtigt.

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn

Außergerichtliches Schlichtungs- und Beschwerdeverfahren

Unsere Versicherung ist Mitglied im Verein Versicherungsombudsmann e.V.
Sie können deshalb das kostenlose und außergerichtliche Schlichtungsverfahren in Anspruch nehmen, wenn Sie mit einer unserer Entscheidungen nicht zufrieden sind.

Schlichtungsgesuche und Beschwerden können an die Schlichtungs- und Beschwerdestelle gerichtet werden:

Versicherungsombudsmann e.V.Postfach 08 06 32, 10006 Berlin,
Tel.: 0800 3696000, Fax: 0800 3699000
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin,
Tel.: 01802 550444 (6 ct pro Anruf aus dem dt. Festnetz), Fax: 030 20458931
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.pkv-ombudsmann.de

Die Möglichkeit, den Rechtsweg zu beschreiten, bleibt hiervon unberührt. Wenn Sie mit unseren Entscheidungen nicht einverstanden sind, oder Meinungsverschiedenheiten bei der Vertragsabwicklung auftreten, können Sie sich an den Vorstand der Würzburger Versicherungs-AG oder auch an die oben genannte Aufsichtsbehörde wenden.

(Allgemeine Informationspflichten nach § 5 Telemediengesetz)

Grundsätze unseres Beschwerdemanagements

Von der EU-Kommission wurde eine Plattform eingerichtet, über die Sie die Möglichkeit zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung haben. Sie erreichen die Plattform über folgenden Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Bildnachweis: © Sergejs Rahunoks - Fotolia.com